Lingener Adventskalender

Nachricht 01. November 2020
Adventskalender
A. Mühlbacher

Die 8. Ausgabe des Kalenders ab sofort erhältlich

„Es begab sich aber zu der Zeit“, lautet der Titel des 8. Lingener Adventskalenders, den Annika Mühlbacher von der Evangelischen Jugend Lingen gestaltet hat.
Nachdem 2019 fast alle Kalender verkauft werden konnten, wagen wir uns in diesem Jahr an die Marke von 3.500 Exemplaren.
Während der Verkauf in den letzten Jahren der Erhaltung der Koordinatorenstelle für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unseren Gemeinden diente, soll in den kommenden Jahren die Finanzierung der Diakoninnenstelle für die fünf evangelischen Gemeinden unterstützt werden.
Aufbauend auf die Arbeit im Konfi3-Bereich wird Diakonin Manuela Janssen unter dem Thema „Gottes Segen weitergeben“ generationsübergreifende Angebote entwickeln und durchführen. Die Landeskirche und der Kirchenkreis übernehmen dreiviertel der Kosten für die Dauer von fünf Jahren. Das verbleibende Viertel, sowie Sachkosten müssen von den fünf Evangelischen Gemeinden in Lingen aufgebracht werden. Dazu soll der Lingener Adventskalender seinen Beitrag leisten.

Sie können uns dabei helfen, indem Sie den Kalender für sich selbst oder zum Verschenken erwerben. Auf A4 gefaltet lässt er sich leicht verschicken. Oder sie machen in Ihrem Umkreis auf den Kalender aufmerksam. So besteht wider die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen, sich an dem schönen Motiv zu erfreuen, eine gute Sache zu unterstützen und in der Adventszeit täglich einen inspirierenden Gedanken zu finden.

Auf der Homepage Lingener Adventskalender erhalten Sie alle weiteren Informationen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, im Namen der evangelischen Gemeinden Lingens,

Pastor Norbert Mühlbacher