Konfirmanden

"Meinen Weg unter Gottes Segen gehen - Konfi 3/8 in Lingen"

So lautet das Leitmotiv für das Konzept, mit dem die vier evangelisch-lutherischen Gemeinden sowie die reformierte Gemeinde in Lingen 2013 ihre Konfirmandenarbeit auf das »Konfi 3/8-Modell« umgestellt haben. Alle Kinder, die im Sommer in die 3. Klasse kommen, sollten nach den Sommerferien von uns Post bekommen (wenn nicht, bitte im Gemeindebüro melden) -sie sind der neue Konfi 3-Jahrgang, der jeweils  Ende November startet. Zur Anmeldung im Pfarrbüro bitte das Familienstammbuch bzw. Geburtsurkunde und eineTaufbescheinigung mitbringen.
Natürlich können auch Kinder angemeldet werden, die noch nicht getauft sind. Wir verabreden dann gemeinsam mit den Familien einen Tauftermin.

Was ist Konfi 3/8?
Hinter diesem Kürzel verbirgt sich eine neue Form des Konfirmandenunterrichts. Er findet nicht mehr wie gewohnt in der 7. und 8. Klasse statt, sondern beginnt mit einem ersten Unterrichtsjahr schon in der 3. Klasse. In der Zwischenzeit bis zum zweiten Unterrichtsjahr in Klasse 8 finden verschiedene Aktionen – die sogenannten Konfievents – und besondere Gottesdienste statt, so dass wir als Gemeinde mit den „Konfis“ stets in Kontakt bleiben. Durch diese Entzerrung der Konfirmandenzeit begegnen wir als Kirche den Konfis also einmal im Kindesalter und später in der Jugend – und bleiben dazwischen intensiv in Kontakt.

Warum Konfi 3/8?
Es gibt gute Gründe für das Konfi 3/8-Modell: Kinder wie Eltern erleben sich wieder mehr als Teil ihrer Kirchengemeinde und dadurch wird das Gemeindeleben bereichert. Durch dieses sozusagen »lebensbegleitende« Modell treten wir als Gemeinde weit früher als bisher mit den Kindern in Kontakt und bleiben es auch. Konfi 3 beginnt schon in der 3. Klasse, weil Kinder zwischen 8 und 10 Jahren erfahrungsgemäß sehr begeisterungsfähig für biblische Geschichten und kirchliche Inhalte sind. Die wichtigen Themen Taufe und Abendmahl und kirchliche Rituale können so zu Lebensbegleitern für die Konfis werden und ihnen Orientierung geben.

weiterlesen

Heike Mühlbacher, Pastorin

Konfirmation in Lingen am 07.05.2017

Foto: Heike Wortmann

Konfirmation in Lohne am 30.04.2017

Foto: Horst Irmer
 

Koordinatorin Konfi 3/8

Kerstin Schomakers
 

Evang. Jugend Lingen
Kerstin Schomakers
Baccumer Str. 4
49808 Lingen
 

Mobil: 0171/5869631
Tel. 0591 91548946
E-Mail: evjugendlingen@gmx.de

5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt

5000 Brote
logo

Auch unsere Konfis haben Brot für die Welt gebacken. Der Lohner Landbäcker Heinz van Lengerich hat das Brot gestiftet und die Arbeit in seiner Backstube angeleitet. Mit dem Verkauf der Brote konnten die Lohner  Konfirmanden 300 € für Brot-für-die-Welt-Projekten spenden.

Hier gibt es weitere Infos zu dem Projekt