Slider Startseite Giebel

Wir laden ein zur "Winterkirche 2023"

von Januar bis Ostern finden die Lingener Gottesdienste im Gemeindehaus statt

Losung Mittwoch, 01. Februar 2023

Kehrt um zu mir, spricht der HERR Zebaoth, so will ich zu euch umkehren.

Sacharja 1,3

Altar Frühling

Chormusical Martin-Luther-King Sänger*innen gesucht

am Samstag, 11. Nov. 2023 in der EmslandArena

Losung Mittwoch, 01. Februar 2023

Kehrt um zu mir, spricht der HERR Zebaoth, so will ich zu euch umkehren.

Sacharja 1,3

Slider Startseite Lohne

Weltgebetstag der Frauen am 03. März 2023

"Glaube bewegt" - von Frauen aus Taiwan

Losung Mittwoch, 01. Februar 2023

Kehrt um zu mir, spricht der HERR Zebaoth, so will ich zu euch umkehren.

Sacharja 1,3

Gruß zum neuen Jahr

„Du bist ein Gott, der mich sieht!“ (Genesis 16,13)

Zum ersten Mal prägt der Ausspruch einer Frau ein ganzes Jahr. „Sie steht für all die nicht wertgeschätzten Frauen in Gesellschaft und Religion bis heute.“ (Jutta Henner, stellvertretende Vorsitzende der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen) „Hagar“ (= die Fremde) heißt diese Frau, deren Leben durch eine Gottesbegegnung verändert wird. Das gibt ihr Würde zurück, stärkt sie. Ihr Leben wird dadurch hoffnungsvoller. So kann sie ihren schwierigen Alltag bewältigen.

„Siehst du mich?“ – eine wichtige Frage in unserem Alltag. Ich spüre in Bruchteilen von Sekunden, ob die andere mich wahrnimmt oder über mich hinwegsieht.

„Wie siehst du mich?“ – diese Frage geht tiefer. Sie fragt nach Wertschätzung und Würde. Es gibt Blicke, die andere zum Objekt machen. Die Nützlichkeit für die eigenen Interessen wird eingeschätzt. Und wenn man nicht mehr gebraucht wird oder funktioniert heißt es: ‚Aus den Augen, aus dem Sinn.‘ Wir wollen aufmerksam sein füreinander, aufeinander achten.

Dieses geistliche Leitwort für das Jahr 2023 kann uns helfen, in der Gemeinde einander zu sehen und gegenseitig Anerkennung zu geben.  Viele machen in unserer Gemeinde mit, engagieren sich bei den Seniorennachmittagen, in Kantorei und Posaunenchor (der dieses Jahr sein 125jähriges Jubiläum nachholt), beim Schreiben des Gemeindebriefes, Besuchsdienst, Kirchenkaffee, Kirchenvorstand oder einfach als „sehendes Auge“ und „helfende Hand“.  Und wir benötigen weitere, die mitmachen! Für den Besuchsdienst suchen wir Menschen, ab 60 Jahren, die Zeit haben, um Geburtstagsbesuche zu machen. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro oder bei Pastor Paul-Gerhard Meißner.  (pgm)

"Der mich sieht" - Lied zur Jahreslosung 2023

Ihre Ansprechpartner

Pfarramt Kreuzkirchengemeinde

Paul-Gerhard Meissner
Pastor Paul-Gerhard Meißner
Parkstraße 4
49808 Lingen

Gemeindebezirk Lohne

Norbert Mühlbacher
Pastor Norbert Mühlbacher
Birkenallee 13
49808 Lingen

Pfarrbüro / Öffnungszeiten

Claudia Wenink
Pfarrsekretärin Claudia Wenink
Universitätsplatz 1
49808 Lingen
Tel.: 0591 3604
Fax: 0591 47622

dienstags      15.00 - 17.00 Uhr
mittwochs     10.00 - 12.00 Uhr
donnerstags 10.00 - 12.00 Uhr
freitags         10.00 - 12.00 Uhr

 

aktuelle Nachrichten