Slider Startseite Giebel

Es finden wieder Gottesdienste in Lingen und Lohne statt

im 14-tägigen Rhytmus - Regelungen dazu hier

Losung Samstag, 06. Juni 2020

Wie groß sind Gottes Zeichen und wie mächtig seine Wunder! Sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währet für und für.

Daniel 3,33

Altar Frühling

Aktion "Lutherengel unterwegs"

Hilfen für ältere und hilfsbedürftige Menschen - bitte melden Sie sich!

Losung Samstag, 06. Juni 2020

Wie groß sind Gottes Zeichen und wie mächtig seine Wunder! Sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währet für und für.

Daniel 3,33

Slider Startseite Lohne

Es finden wieder Gottesdienste in Lingen und Lohne statt

im 14-tägigien Rhytmus - Regelungen dazu hier

Losung Samstag, 06. Juni 2020

Wie groß sind Gottes Zeichen und wie mächtig seine Wunder! Sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währet für und für.

Daniel 3,33

Wir bleiben in Verbindung

Herzlich Willkommen auf dem Kanal der Kreuzkirche

Kirche trotz(t) Corona

Seit dem 15. März konnten keine Gottesdienste in unseren Kirchenräumen mehr stattfinden. Wir mussten auf Abstand gehen, damit Infektionsketten unterbrochen und eine Verbreitung des Corona-Virus und damit verbunden der COVID-19 Erkrankung ein Riegel vorgeschoben wird. Das scheint gut gelungen zu sein. Es gibt erste Lockerungen. Das Video erklärt, was in unseren Gottesdiensten zu beachten ist. Wir werden die Regeln dann auch hier auf der Webseite hochladen und an den Kirchentüren aushängen. Gleichzeitig werden die digitalen Angebote weitergeführt. Weitere Informationen zu den Gottesdiensten erscheinen demnächst. Gott segne und behüte Sie!
Kol 3, 16: "Singt Gott dankbar in euren Herzen!"

Ihr und Euer Pastor P.-G. Meißner

Andacht zu Pfingsten für Kinder und Famiien

Ein Grußwort zu Pfingsten

„Wir bleiben in Verbindung! Wir sehen uns (wieder)!“ – ein immer wieder geäußerter Wunsch in den vergangenen Wochen. Ein Versprechen in dieser Zeit, wo „social distancing“ den Umstand beschreibt, dass wir auf Abstand gehen müssen, auf physische Distanz. Wir möchten aber verbunden sein mit unseren Lieben, mit Kolleginnen, Mitschülern, mit Kindern und Älteren, mit unseren Schwestern und Brüdern in den verschiedenen Kirchen. Leider können wir den so beliebten ökumenischen Pfingstgottesdienst mit mehreren hundert Menschen nicht auf dem Universitätsplatz feiern. Aber der Geist Gottes verbindet uns über alle Grenzen hinweg, auch über die, die das Virus uns setzt  – das ist die gute Nachricht an Pfingsten.
Das kürzeste Gebet der Christenheit lautet: „Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.“ Es ist ein Bekenntnis zum dreieinigen Gott und wird mit dem Kreuzzeichen besiegelt. Ja, mit diesem Zeichen schreiben wir uns Gott buchstäblich auf den Leib und wollen, dass er uns ganz umfängt.
So wird für uns alle der Heilige Geist konkret. Gott - nicht unnahbar, unerreichbar. Sondern er entäußert sich, er wird durch die Kraft des Heiligen Geistes Mensch und er bleibt als der Tröster und Beistand bei und in uns.
Gott hat sich in Christus mit uns verbunden.Darum bleiben wir in Verbindung. Über alle Konfessionsgrenzen hinweg.

Ein frohes Pfingstfest wünscht im Namen der evangelisch-lutherischen Kreuzkirchengemeinde     

Ihr Pastor Paul-Gerhard Meißner                    

Gottesdienstimpulse

Die Impulse werden wöchentlich eingefügt
Datum Name Predigttext Thema Impulse Lied
22.03.2020 Laetare Jesaja 66, 13+14 Teddybär Implus auf YouTube ansehen  
29.03.2020 Judika Hebr 13, 12-14 draußen vor der Stadt

Impuls auf YouTube ansehen

 
05.04.2020 Palmarum Markus 14,3-9 Ein gutes Werk Impuls auf YouTube ansehen  
10.04.2020 Karfreitag Lk 23, 39-43 Gespräch unter Verurteilten Impuls auf YouTube ansehen Durch das Dunkel hindurch
10.04.2020 Karfreitag Jesaja 53,4-5 Gedanken vor dem Kreuz Impuls auf YouTube ansehen  
12.04.2020 Ostersonntag 1. Kor 15, 19-28 Der Anfang ist gemacht! Impuls auf YouTube ansehen Der schöne Ostertag (EG 117) 
13.04.2020 Ostermontag Lk 24,13-35 Ostern geht weiter Impuls auf YouTube ansehen Wir stehn auf
25.04.2020 2. So. nach Ostern Psalm 23/Johannes 10, 11-16 Ich möcht, dass einer mit mir geht Impuls auf YouTube ansehen  
17.05.2020 Betet! Mt 6, 9-15

Hey Papa!

Impuls auf YouTube ansehen  

 

https://www.kirchenjahr-evangelisch.de

Ihre Ansprechpartner

Pfarramt Kreuzkirchengemeinde

Paul-Gerhard Meissner
Pastor Paul-Gerhard Meißner
Parkstraße 4
49808 Lingen
Tel.: 0591 1420 5334

Öffnungszeiten Pfarrbüro

dienstags 15.00 - 17.00 Uhr
mittwochs 10.00 - 12.00 Uhr
donnerstags 10.00 - 12.00 Uhr
freitags 10.00 - 12.00 Uhr

     

+++ wichtige Information +++
Das Pfarrbüro ist zurzeit nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. Sie können unsere Pfarrsekretärin Fr. Wenink zu den og. Zeiten telefonisch und natürlich auch über E-Mail erreichen. Auch Pastor Meißner ist selbstverständlich telefonisch oder per E-Mail für Ihre Anliegen (fast) jederzeit zu erreichen.

Pfarrbüro

Claudia Wenink
Pfarrsekretärin Claudia Wenink
Universitätsplatz 1
49808 Lingen
Tel.: 0591 3604
Fax: 0591 47622

Herzlich Willkommen

Die Kreuzkirche ist die älteste lutherische Kirche im Kirchenkreis Emsland-Bentheim. Die Begegnung von Kunst, Kultur und Religion ist in der Gemeinde in den letzten Jahren zu einem Schwerpunkt geworden. So besuchen neben den Gemeindegliedern auch zahlreiche Gäste in der verlässlich geöffneten Kirche die Gottesdienste, Konzertreihen und Ausstellungen oder sie suchen hier die Stille und das Gebet.
Im Außenbezirk Lohne befindet sich das Kirchenzentrum, das 1985 erbaut wurde. Dort lebt ein Drittel der Gemeindeglieder der Kreuzkirchengemeinde, überwiegend junge Familien mit Kindern. Diese möchten wir mit ansprechenden Gottesdiensten für Kleine und Große, sowie den Taufgottesdiensten einladen, an unserem Gemeindeleben mitzuwirken. Ein wichtiger Schwerpunkt bildet dabei die Konfi3/8-Arbeit.
Pastor Paul-Gerhard Meißner (Kreuzkirchengemeinde) und Pastorin Heike Mühlbacher (Trinitatiskirchengemeinde) arbeiten im "verbundenen Pfarramt" beider Gemeinden zusammen.
Seien Sie willkommen und machen Sie sich ein eigenes Bild!

Ihr Kirchenvorstand