Kirchlicher Bauverein

Im Jahre 1954 gründeten Gemeindemitglieder den “Kirchlichen Bauverein der ev.-luth. Kreuzkirchengemeinde zu Lingen (Ems)".
Zweck des Vereins war und ist es, Mittel zur Instandsetzung und Ausgestaltung gemeindeeigener Gebäude in Lingen zu schaffen.
Das größte Projekt, was es finanziel zu unterstützen galt, war natürlich die Renovierung der Kreuzkirche in den Jahren 1998 / 1999. Der Kirchliche Bauverein konnte dieses Vorhaben mit etwa 10.000 Euro bezuschussen.

Des Weiteren beteiligte sich der Kirchliche Bauverein

  • mit 3.700 Euro an der Einrichtung der Lautsprecheranlage in der Kreuzkirche
  • mit 1.900 Euro an der Anschaffung des Schaukastens am Eingang neben der Kirche in der Baccumer Straße
  • mit 3.000 Euro an den Renovierungsarbeiten der Jugendräume in der Baccumer Straße
  • mit 1.500 Euro beim Kauf einer Abendmahlskanne 
  • mit 5.000 Euro an den Kosten für die drei neuen Glocken der Kreuzkirche im Jahr 2013

Sie können dem Bauverein durch eine Mitgliedschaft (Mindestbeitrag 12,50 Euro jährlich) oder durch Spenden unterstützen. Eine Spendenbescheinigung kann ihnen am Ende des Jahres ausgestellt werden.

Beitrittserklärungen können Sie direkt auf der Homepage herunterladen oder auch im Pfarrbüro bekommen.

Nähere Informationen erhalten sie bei den Ansprechpartnern:

Manfred Ober, Tel. 0591 48953          Hanna-Luise Köppe Tel. 0591 64990
Vorsitzender                                       stellv. Vorsitzende:

 

 

Manfred Ober

Ihr Ansprechpartner

Manfred Ober
Vorsitzender
0591 48953

Bankverbindung

Kirchlicher Bauverein der ev. - luth. Kreuzkirchengeminde zu Lingen (Ems)

IBAN:
DE48 2665 0001 0000 0561 76
BIC: NOLADE21EMS
Sparkasse Emsland